August 04–05, 2017 — Oakfield Festival in Elsdorf

Oakfield Festival 2017

Zwei Tage Festival, zwei Bühnen, 15 Künstler und viele kleine Überraschungen! Das Line-Up für das Oakfield Festival 2017 vom 4. bis 5. August in Elsdorf bei Zeven.

Alle Bands in einer Playlist findest du hier bei Spotify oder YouTube. Wenn du immer auf dem neusten Stand sein willst abonniere unseren Newsletter. Dort erfährst du alle Infos aus erster Hand und du bist vor allen anderen über Neuigkeiten informiert.

 
 
Spotify Festival Playlist
YouTube Festival Playlist
 
Samiam
Turbostaat © Andreas Hornoff
Bild: Samiam | Autor: Oakfield Festival
 

Samiam (USA, San Francisco)

Samiam aus den US of A sind zweifelos Pioniere, was melodischen Punkrock angeht. Gegründet 1988 in der San Francisco Bay Area, benannt nach der Hauptfigur eines Kinderbuches. Die Band kennt keine Ermüdungserscheinungen und ist für allerhand Lieblingsalben und -Songs verantwortlich, mit denen manche ihr halbes Leben verbracht haben.

Uns zumindest geht es so und daher fühlt sich Samiam zu buchen an, wie einen Freund einzuladen, den man kennt und vertraut, um einfach eine gute Zeit zusammen zu haben.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
  • Bandcamp
 

Samiam – Trips

Samiam
Trips

September 9, 2011
Hopeless Records

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Turbostaat
Turbostaat © Andreas Hornoff
Bild: Andreas Hornoff | Autor: Chrischi
 

Turbostaat (Flensburg)

"Mesdames et Messieurs, bienvenu à bord de notre vol à destination to nowhere, to you deep inside. auch wenn sie verletzt sind, auch wenn es schwierig scheinen mag, sind wir vor fünf minuten abgehoben. die liebe ist unklar, darum bleiben sie bitte angeschnallt. beachten sie den orbit, mondaufgang, sternenstaub. beachten sie links und rechts ihre nachbarn ..."

Jetzt geht es wieder los und die Mutter weint, niemand hat Mitleid. Turbostaat im zweiten Anlauf, weil sie letztes Jahr gesagt haben: Wir kommen, aber wird später! Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, das haben wir Euch ja versprochen. Inzwischen haben sie Abalonia ein paar mehr Koordinaten verpasst und sind nicht zurückgegangen oder stehengeblieben. Ihr Einfluss reicht weit zurück und wird noch lange anhalten. Das Album liegt besser auf der Zunge und ganz bestimmt wird es deshalb doppelt so intensiv. Elsdorf, verdammt!

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
  • Soundcloud
 

Turbostaat – Abalonia

Turbostaat
Abalonia

Januar 29, 2016
PIAS / Rough Trade

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Captain Planet
Captain Planet © Christian Bendel
Bild: Christian Bendel | Autor: Chrischi
 

Captain Planet (Hamburg)

Captain Minus Pla Punkt Net, die Band hinter der coolsten Domain der Welt, kommt zu uns. Flirrende Gitarren und treibende Rhythmik führen durch Alltags- und Coming-Of-Age-Dramen, die kleine Szenarien beschreiben und großen Eindruck hinterlassen. Ihre letzte LP "Ein Ende" hat sogar kurz mal in den Charts und im Feuilleton vorbei geschaut und für einen Moment gab es so etwas wie Gerechtigkeit und Hoffnung und ein Signal an all die verblendeten Irren, dass ihnen immer jemand im Nacken sitzt. Den romantischen Punkern gehört die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft, lasst Euch das gesagt sein.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
  • LastFM
 

Turbostaat – Abalonia

Captain Planet
Ein Ende

Mai 6, 2016
Zeitstrafe (Indigo)

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Leoniden
Leoniden © Robin Hinsch
Bild: Robin Hinsch | Autor: Chrischi
 

Leoniden (Kiel)

Leoniden sind im Moment häufiger zu beobachten. Jung und wild ist hier nicht nur eine Parole, sondern tropft aus jeder Pore. Als hättest Du Deine Spotify-Playlist in den Standmixer gesteckt und das Ergebnis auf die Bühne gebracht. Diese Band ist abrupt, diese Band ist intensiv und diese Band klimpert mit den Kuhglocken als würde man Elsdorf und die Alm übereinander schieben. Ein Gewitter zieht von Kiel aus über Deutschland, aber wir wissen, Du kannst das aushalten.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
 

Leoniden - Leoniden

Leoniden
Leoniden

februar 24, 2017
Two Peace Signs Records

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Keine Zähne Im Maul Aber La Paloma Pfeifen
Keine Zähne Im Maul Aber La Paloma Pfeifen @ Manuel Weber
Bild: Manuel Weber | Autor: Chrischi
 

Keine Zähne Im Maul Aber La Paloma Pfeifen (Kiel)

Norddeutschland ist nicht das Paradies, aber auch nicht ganz so mies wie mancheiner denkt. „Wi drink watt kloa is und wi sech watt woa is“ sagen Keine Zähne im Maul Aber La Paloma Pfeifen ganz prätentiös unprätentiös. Humor ist immer noch die beste Waffe gegen all die Schwachköppe und Selbstdarsteller da draußen und so nehmen sie es mit jedem auf, sogar mit der Sexualität selbst. Sie sind eine Ausnahmeband. Wer ihnen vertraut, ist in guten Händen. 68 MySpace-Freunde können sich nicht irren.

Der Bandname hat übrigens seinen Ursprung in dem Terence Hill-Film "Nobody ist der Größte" und ganz ehrlich: Terence Hill > Chuck Norris. Und Keine Zähne im Maul Aber La Paloma Pfeifen > Die Inszenierungsgesellschaft.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
  • Soundcloud
 

A Projectio - Exit

Keine Zähne Im Maul Aber La Paloma Pfeifen
Die Biellmann-Pirouette

Februar 27, 2015
Broken Silence

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
A Projection
A Projection © Rikard Tengvall
Bild: Rikard Tengvall | Autor: Chrischi
 

A Projection (Stockholm, Schweden)

Wer sich selbst Schlafmangel verordnet, um seinen Aufnahmen den richtigen Anstrich zu verpassen, muss es schon ganz schön ernst meinen. Und so ist es auch: A PROJECTION aus Schweden geht um das genaueste Abbild, das möglich ist. Sie sind ästhetisch und inhaltlich auf den Punkt und lassen dennoch Platz für weitschweifende Soundlandschaften.

Underground Stars sind sie bereits, Berechtigung haben sie darüber hinaus. No more singing on the dancefloor, mal sehen, ob das klappt, denn die neue LP "FRAMEWORKS" ist mindestens so mitreißend wie das gefeierte Debüt "EXIT". Wir freuen aus auf Besuch aus dem hohen Norden.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
  • Soundcloud
 

A Projectio - Exit

A Projection
Exit

Januar 13, 2017
Tapete Records

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Sulk
Sulk © Takeshi Suga
Bild: Takeshi Suga | Autor: Oakfield Festival
 

Sulk (London, England)

SULK sind wahrscheinlich Großbritanniens heißester Indie-Tipp, weil es bislang wohl keiner Band so gut gelungen ist, die Brücke vom klassischen Britpop zum modernen Shoegaze zu schlagen. "Als ob die Stone Roses bei Creation unter Vertrag wären.", schrieb passenderweise der Guardian und ihre aktuelle LP "No Illusions" gehört zu Noel Gallghers Top-Five 2016.

Doch so traditionsbewusst wie sie sind, so sehr gehen sie auch nach vorne. SULK (dt. "Schluchzen") sind bei aller verträumter Melancholie auch die typischen Lads aus London und für jeden Quatsch zu haben.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
  • Soundcloud
 

Sulk - No Illusions

Sulk
No Illusions

Arpil 15, 2016
Perfect Sound Forever

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Stun
Stun © Thomas Duffé
Bild: Thomas Duffé | Autor: Chrischi
 

Stun (Bremen)

Lange war es ruhig um die Bremer Kultband STUN. Umso fulminanter wird ihre Rückkehr sein. Die Jungs haben sich für ihren dritten Longplayer mit Kurt Ebelhäuser (Blackmail) eingeschlossen und ihre noisig ausufernde Handschrift perfektioniert.

Erste Eindrücke aus diesen Sessions sind bereits für Mai angekündigt. Wir durften vorab schon mal reinhören und waren uns direkt einig, dass wir sie unbedingt einladen müssen. STUN werden nur ein Festival in Norddeutschland spielen. Wir sind überglücklich, dass wir mit ihnen dieses kleine Comeback feiern dürfen.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
 

Stun – Ok Hunter

Stun
Ok Hunter

April 13, 2012
Sister Jack (Cargo Records)

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Tequila & The Sunrise Gang
Tequila & The Sunrise Gang
Bild: Tequila & The Sunrise Gang | Autor: Chrischi
 

Tequila & The Sunrise Gang (Kiel)

Am Strand aufzuwachsen und nicht surfen zu können muss ein schweres Kreuz sein. Andererseits leben Tequila & The Sunrise Gang auch nicht an der US-Westküste, sondern an der Kieler Förde und trotzdem fließt sonnendurchfluteter Ska Punk durch ihre Venen und damit machen sie ordentlich Welle, wie wir bereits im letzten Jahr erfahren haben. Das sorgt für Muskelkater in den Beinen, aber den nimmt man gerne in Kauf für diese sieben Beach Boys, die immer auch als Lifeguards für die Meere engagiert sind. Wir freuen uns auf die Fortsetzung.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
 

Tequila & The Sunrise Gang - Fire Island

Tequila & The Sunrise Gang
Fire Island

März 29, 2016
Uncle M Music

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Von Eden
Von Eden © Nikolaj Georgiew
Bild: Nikolaj Georgiew | Autor: Oakfield Festival
 

Von Eden (Berlin)

Von Eden beschreiben intime Momente mit groß gedachter Popmusik und das gerne mal im Uptempo-Bereich. Nennen wir es doch darum schnelle Balladen. Aber obwohl man es mit ausgereiften Musikern zu tun hat, ist es eigentlich ein Zufall, dass es diese Band gibt. Christoph Letkowski kennt man als Schauspieler vielleicht aus einem Tatort, sehr viel wahrscheinlicher aber aus der Verfilmung von Charlotte Roche's Roman Feuchtgebiete.

Da schließt sich dann auch der Kreis, denn hier hat er einen Song zum Soundtrack beigesteuert und auch für sich gemerkt, dass es ohne Musik nicht geht. Zack, die alten Kumpels zusammengetrommelt, auf Tour gehen, Festivals spielen. Zum Beispiel unseres.

 

  • Facebook
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
 

Von Eden - Die Reste meines Lebens

Von Eden
Die Reste meines Lebens

Dezember 9, 2016
Euphoria

Listen on Spotify
Buy it on iTunes
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Kolari
Kolari
Bild: Robin Helm | Autor: Chrischi
 

Kolari (Hamburg)

Mit dem Hardcore ist es wie mit allem. Ab und zu kann er einen neuen Anstrich vertragen. Und Kolari haben eine Platte in petto, die garantiert für frischen Wind sorgen wird und Hamburg wieder auf die New-School-Karte packt.

Kolari schaffen es, vertrackt und mitreissend zu sein und sich trotzdem nicht zu ernst zu nehmen. Oder um es mit den Worten der Band zu sagen: Stell Dir vor, Du hältst eine Kettensäge in einen Kühlschrank voller Katzenbabies, während Dir jemand 2000°C heißes Käsenfondue über den Kopf kippt – So hast Du einen visuellen Eindruck davon, wie KOLARI klingen.

 

  • Facebook
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
  • Bandcamp
 

Hören & Sehen!

 

 

 
Pure Tonic
Pure Tonic
Bild: Pure Tonic | Autor: Chrischi
 

Pure Tonic (Bremervörde)

Wenn man sich fragt, warum in Dreiteufelsnamen diese jungen Burschen Hardrock spielen, lautet die Antwort: Aus Überzeugung. Okay, die eine oder andere Kiste Astra ist da sicher auch im Spiel, aber wenn Pure Tonic eines besitzen, dann Punch.

Mit dieser Durchschlagskraft sind sie durch den renommierten OXMOX-Bandcontest quasi durchmarschiert und haben überall ihre Leute eingesammelt. Seitdem sind sie aus der lokalen Musikszene sowieso nicht mehr wegzudenken. Die Jungs haben noch viel vor und das werden sie Euch spüren lassen. Erst Recht mit Debütalbum im Gepäck. Also hoch mit den Pommesgabeln.

 

  • Facebook
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
  • Soundcloud
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Mighty Day Times
Mighty Day Times
Bild: Marlena Weis | Autor: Oakfield Festival
 

Mighty Day Times (Buxtehude)

Die Band wurde aus Leidenschaft geboren und hält durch Freundschaft und den Ehrgeiz, sich weiterzuentwickeln. Im Sommer 2012 begann die erste Phase ihres Songwritings, sie klang nach einer Mischung aus Reggae, Indie und Alternative. Im Laufe ihrer Zusammenarbeit, verfeinerten sie Song für Song ihren Stil, um am Ende etwas zu schaffen, das es uns ermöglicht ihre Emotionen und ihre Freude Ausdruck zu verleihen.

 

  • Facebook
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Soundcloud
 

Hören & Sehen!

Hören & Sehen!

 
Anne.Fuer.Sich
Anne.Fuer.Sich
Bild: Anke Stonat | Autor: Oakfield Festival
 

Anne.Fuer.Sich (Bremen)

Rock ist tot. Dann steht Rock wieder auf, und zwar dank ANNE.FUER.SICH. Zackige Riffs, peitschende Drums und treibender Bass sind nur einige der perfekt aufeinander abgestimmten Zutaten für den einzigartigen Sound der Bremer: Indie.Rock.Deutsch! Nachdem Anfang des Jahres die erste EP „Stehplatz am Niedergang“ erschienen ist, könnt ihr ANNE bei uns sehen und feiern.

 

  • Facebook
  • Website
  • Website
  • YouTube
  • Spotify
 

Hören & Sehen!

 
 
Oakfield Festival 2017
 
 

Oakfield Festival 2017!

Zwei Tage Festival, zwei Bühnen, 14 Künstler und viele kleine Überraschungen!

Wir kombinieren renommierte Szenegrößen mit talentierten Newcomer und lokalen Helden aus Rock, Pop, Indie und Electronik verteilt auf zwei Bühnen. Direkt zwischen Hamburg und Bremen, liegt unser idyllisches Festivalgelände inmitten einer Wald und Wiesen Umgebung, in Elsdorf.

Du hast noch kein Ticket? Ob alleine unterwegs ab 30€ oder mit deinen Freunden in der Gruppe ab 27€ pro Person. Hier findest du eine Übersicht zu allen Tickets im Vorverkauf und wo du sie bekommst!

Wenn ihr auf dem neusten Stand sein wollt, dann abonniert unseren Newsletter. Dort bekommt ihr immer alles aus erster Hand und seid vor allen anderen über Neuigkeiten informiert.